zurück zur Startseite

Kollegium/Klassen
Fördern und fordernKonzeptElternbeirat/SchulvereinBildungspartnerInfomationen

zurück

Fördern und fordern

"Musik liegt in der Luft"

Cajon-Gruppe

Bass, Ton, Bass, Bass, Ton“ ein Chor von Kinderstimmen wiederholt andauernd diesen Refrain. Dann folgen laute Trommelklänge, die beinahe die Wände des Neubaus erzittern lassen.

Wenn man seit Beginn dieses Schuljahres am Donnerstagvormittag die Räume der Wilhelmsschule besucht, so wird man erstaunt feststellen, dass aus allen Ecken der Schule Musik ertönt.

Denn seitdem gibt es das Momo-Projekt für die dritten Klassen an der Wilhelmsschule. Schon vorher gab es ja schon das auch dieses Jahr bestehende Musikkarussell für die kleineren Klassen, indem sie nach und nach unterschiedliche Musikinstrumente kennenlernen durften.

Doch jetzt wurde das Programm erweitert und jedes Kind aus der 3a und der 3b bekommt die Möglichkeit, in Kleingruppen unter Anleitung eines hauptamtlichen Musiklehrers der Musikschule Untertürkheim ein Musikinstrument zu erlernen.

Es gibt Gruppen für die Querflöte, für Blockflöte, für Gitarre, Cello und Cajon. Der Musikunterricht findet einmal die Woche statt, die Kinder haben aber die Möglichkeit, mehrmals in der Woche zu üben.

Ich begleite die Cajongruppen bei Herrn Schäfer. (Für die, die wie ich bisher nichts von einem Cajon gehört hatten: Ein Cajon ist ein ziemlich lautes Schlaginstrument. Auf dem Bild oben sieht man die Gruppe beim Vorspielen).

 Am Anfang war ich doch etwas skeptisch, ob ich diese Termine ohne Gehörschaden überstehe. Aber jetzt bin ich sehr begeistert, was die Kinder in der kurzen Zeit gelernt haben. Wenn die Kinder zusammen die unterschiedlichen Rhythmen spielen, dann klingt das wirklich so toll, dass diese Stunden zu meinen Lieblingsterminen in der Woche geworden sind.

Dass auch die anderen Gruppen enorme Fortschritte gemacht haben, davon konnten sich alle beim gemeinsamen Vorspielen vor Weihnachten überzeugen. Von Cello bis Querflöte. Alle Gruppen hatten kurze aber beindruckende Stücke für das Publikum vorbereitet. Allen Zuhörern wurde klar:

Dieses Projekt, das jedem Kind die Möglichkeit geben soll, ein Instrument zu erlernen, ist bisher ein voller Erfolg. Und dies liegt nicht zuletzt an dem großen Engagement der Musiklehrer der Musikschule Untertürkheim.

Gitarren-Gruppe
Die Gitarren - und die Cellogruppe beim gemeinsamen Vorspielen.

                                                                                   von:  J. Mackeprang  2014/15


Ausfühliche Informationen zu unserem Musikprofil und weitere Fotos finden Sie hier (pdf-Datei - bitte anklicken).