Unser Schulhund: Kodi

Seit dem Frühjahr 2020 ist unser Schulhund Kodi an der Wilhelmsschule im Einsatz. Gemeinsam mit seinem Frauchen Frau Mengoni ist der zweijährige Sheltie Rüde ein- bis zweimal in der Woche vor allem in der 2b anzutreffen.

Was ist ein Schulhund?

  • In Deutschland sind an über 1000 Schulen ausgebildete Schulhunde im Einsatz
  • Es gibt in Deutschland keine einheitliche Ausbildung für Schulhunde, Frau Mengoni und Kodi haben gemeinsam an der Spürnasenakademie in Bietigheim-Bissingen die Ausbildung zum Therapiehundeteam gemacht
  • Der Einsatz von Schulhunden beruht auf dem Konzept der tiergestützten Therapie

 

Warum ein Schulhund?

  • Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen: Vertrauen aufbauen, Verantwortung übernehmen, nonverbale Kommunikation trainieren
  • Durch Studien wurde eine positive Wirkung auf die Kinder und deren Konzentration belegt
  • Verbesserung des Klassenklimas und der Klassengemeinschaft
  • Hund bringen ihrem Gegenüber vorurteilsfreie Akzeptanz entgegen und sind optimale Zuhörer
Kodi 1
Kodi 3
Kodi 2